Liebe Menschen in St. Markus,

die Corona-Pandemie beinflußt nach wie vor unseren Alltag. Dennoch  kehrt allmählich das Leben in unsere Gemeinderäume zurück. Die Gruppen beginnen wieder, sich zu treffen, was dabei jeweils möglich ist, hängt von den Bestimmungen der Landesverordnung ab.

Selbstverständlich gelten weiter die bekannten Hygieneregeln. Neben dem Abstandhalten und der Händehygiene ist vor allem wichtig, dass auf allen Wegen innerhalb des Gemeindezentrums, also beim Kommen und Gehen, beim Gang auf die Toilette etc. eine qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder eine Maske der Standards FFP2, N95 oder KN95) getragen werden muss. Wer auf seinem Platz sitzt, darf die Maske abnehmen. Das gilt auch in der Kirche im Gottesdienst.

Im Gottesdienst dürfen wir wieder singen. Darüber freuen wir uns sehr. Es besteht jedoch die Einschränkung, dass zum Singen die Maske wieder aufgesetzt werden muss.

Selbstverständlich gilt nach wie vor: Bei Sorgen oder Nöten, oder auch bei Corona-Frust, sind die Pastorinnen Bettina Kiesbye und Elisabeth Farenholtz, sowie die Diakonin Maike Peters, für Sie und Euch da.


Hier finden Sie und Ihr den gesungenen Segen.

Hier finden Sie und Ihr die Mut-Mach-Worte.

Hier finden Sie und Ihr den aktuellen Gemeindebrief

Hier finden Sie und Ihr Neuigkeiten zu der geplanten Fusion

Unsere Kirche

St.-Markus-Kirche Glockenturm - Copyright: Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

Kirche St. Markus

Beim Drögenvorwerk 2-8
23554 Lübeck